Spenden

Ihre Spenden erbitten wir auf das Konto des
Seelsorgebezirks Gembdenta
IBAN DE 50 830 530 30 0000 064602


Zweck: Albert-Schweitzer-Haus

Das Gemeindezentrum "Albert-Schweitzer" muss dringend saniert werden. Baumängel sind offensichtlich und durch die Baugeschichte in den 1950er Jahren bedingt (s. "Baugeschichte der Kirchen"). In den vergangenen Jahren wurden die Grundmauern des Hauses trockengelegt, die unteren Räume wurden saniert und neu gestaltet. Unter der Dachhaut wurde  eine Wärmeisolierung angebracht. Die hohen Kosten für die Raumheizung machen weitere Bausanierungen dringend nötig. Im Januar 2009 haben wir doppelte Fenster einbauen lassen. Als nächstes sollen die Türen zum und im Gemeindesaal saniert werden, die noch empfindlich Kälte herein- und Wärme herauslassen. 
Wir sammeln dafür Ihre Spenden als Kollekte am Ende eines jeden Gottesdienstes im Gemeindezentrum "Albert Schweitzer". Gern können Sie Ihre Spenden auch auf das oben genannte Konto überweisen; auf Wunsch erhalten Sie dann eine Spendenbescheinigung.

Spenden zugunsten der Kirchgemeinde Jenaprießnitz können auf das Konto
DE 53 520 604 1000 0802 0175

und

Spenden zugunsten der Kirchgemeinde Großlöbichau können auf das Konto
DE 75 520 604 1000 0802 0167

eingezahlt werden.